Christbaumaktion
Christbaumaktion 2011
MuKi
Mutter-Kind Bericht Adventnachmittag 2010
Freundesbrief
Lebensbrücke Freundesbrief Winter 2010
kindertagesstätte
Kindertagesstätte
index: aktuelles
1. Freundesbrief von FSJ'lerin Jana Drechsel
index: aktuelles
2. Freundesbrief von FSJ'lerin Jana Drechsel
index: aktuelles
1. Freundesbrief von FSJ'ler Benjamin Neuls
index: aktuelles
2. Freundesbrief von FSJ'ler Benjamin Neuls
index: aktuelles
Wetzlarer Kinder-Kultur-Tage 2009
index: aktuelles
Von Zelle zu Zelle: Weihnachten im Knast
index: aktuelles
1. Freundesbrief von Praktikantin Dorothea Fransen
index: aktuelles
3. Freundesbrief von Praktikantin Dorothea Fransen
index: aktuelles
4. Freundesbrief von Praktikantin Dorothea Fransen
index: aktuelles
Einladung Weihnachtsfeier 2009
index: aktuelles
2. Mutter-Kind Ausflugtag
altenberg
Kinderfest auf dem Altenberg
altenberg
1. Mutter-Kind Ausflugtag
mutter-kind
Titelverteidigung in der JVA Giessen
titelverteidigung
Lebensbrücke besucht Jorginho im kick-off Studio
jorginho
Kindertagesstätte
kindertagesstaette
Jubiläum: 10 Jahre in der JVA Butzbach
jubilaeum
Ausflugtage in Brasilien
ausflugtage
designed & powered
by Robert Mellenthin

Ausflugtage in Brasilien

Kinder Ausflugtage

Donnerstagnachmittags finden in den Gemeinderäumen der CENA Programme für die Kinder des Milieus statt. Um ihren Gemeinschaftssinn zu fördern und Abwechslung in ihren grauen Alltag zu bringen, gestalten ihnen die Mitarbeiter der CENA besondere Ausflüge und Veranstaltungen, die wir als Lebensbrücke finanziell ermöglichen. In den folgenden Zeilen bekommen Sie einige Einblicke in die Besuchstage von zwei bedeutenden Museen:

Kinder AusflugtageKinder AusflugtageKinder Ausflugtage

Museum da Língua Portuguesa:

Kinder aus dem MilieuDiese Ausstellung über die brasilianische Weiterentwicklung der portugiesischen Sprache wurde im Februar diesen Jahres hier in Sao Paulo eingeweiht und erfreut sich sehr, sehr großer Beliebtheit. Anhand vieler anschaulicher Darstellungen und mit vielen computertechnischen Animationen wird die Herkunft und Entwicklung der portugiesischen Sprache auf dem südamerikanischen Kontinent geschildert. Die Computer-Animationen und einige Rätsel laden ein, die Sprache unter ganz neuen Gesichtspunkten zu entdecken.

In unserer Arbeit unter den Kindern dieser Region stellten wir immer wieder fest, dass die Schule oft ein heißes Thema ist und sich die Kinder oft gerade mit dem vertieften Erlernen ihrer Heimatsprache schwer tun. Als wir dann von dieser Ausstellung hörten und auch noch sahen, dass sie ganz in unserer Nähe ist, dachten wir uns, dass es vielleicht einen Versuch lohnt, die Kinder mal auf andere Art und Weise zum Lernen herauszufordern. Es wurde ein voller Erfolg. Die Kinder bestaunten mit großer Spannung die vielen Exponate und Lucas sprang vor Begeisterung höher als er selber ist, als es ihm gelang eine verschlungene Buchstabenkombination zu entziffern.

Museum Memorial America Latina:

Kinder im MuseumAngestachelt von unserem Besuch im Museum da Língua Portuguesa im vorigen Monat, machten wir uns im Mai zu einem weiteren „Bildungstrip“ auf. Im Museum Memorial America Latina geht es um die südamerikanische Geschichte und Kultur. Ein weiteres Thema, dass die Kinder aus unserem Donnerstagsprogramm, in der Schule gut lernen sollten, aber oft nicht tun. Auch dieses Museum vermittelt viel Wissenswertes auf so gar nicht trockene Art. Neben vielen Dingen zum Begucken, gibt es in diesem Museum auch etliche handwerkliche und andere Dinge, wo die Besucher zum Mitmachen und Kennenlernen durch Selber-tun aufgefordert werden. So haben unsere Kinder z.B. an der Papierherstellung selber Hand angelegt. Unsere Kinder bekannten ein zweites Mal staunend: “Das Museum ist doch gar nicht langweilig“. Zumal dieses Mal der Besuch auch noch mit einem Ausflug mit der Bahn verbunden war, was für die Kinder aus unserer Region ein regelrechtes Abenteuer bedeutete. Ein weiteres Mal danken wir der Lebensbrücke, dass sie uns den Eintritt und die Bahnreise ermöglichte.